Auf der Durchreise kamen wir am Schild zur Baltā kāpa (zu Deutsch: die Weiße Düne) vorbei und statteten ihr direkt einen Besuch ab. Eigentlich ist ein Spaziergang von 1 km schon fast etwas zu kurz, um ihn hier zu posten. Ich muss aber sagen, dass ich den Holzbohlenweg, der vor der Düne entlang und über sie hinwegführt, sehr beeindruckend fand.

Übrigens bin ich mir nicht sicher, warum man sie die Weiße Düne nennt. Das Faszinierende ist eher, dass sie so, wie sie da steht, von Bäumen umringt, sehr weit weg vom Strand ist.

Details
Balta Kapa die weiße Düne
?
Export
Details
Aktivität
Wandern
Rundweg
Ja
More Details

Fotos von der Wanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Regionen mit ähnlichen Wanderungen