Die Wanderung startet an der Festhalle in Wolfshagen. Hier beginnen noch viele weitere Wanderungen, unter anderem der Steinway-Trail von Wolfshagen bis nach Seesen oder der Rundwanderweg durch das Landschaftsschutzgebiet. Außerdem kann man von hier aus auch gut eine längere Umrundung der Innerstetalsperre starten. Es gibt direkt vor der Festhalle die Möglichkeit, sein Auto abzustellen, und auch die nächste Bushaltestelle ist nicht weit entfernt.

Die Wanderung beginnt mit einem kleinen Aufstieg zum Waldrand, biegt dann nach rechts ab und führt gut beschildert rund um den kleinen Sülteberg. Wir folgen den Schildern immer dem Weg mit dem blauen Dreieck und der 1. In weniger als einer Stunde sollten wir wieder am Ausgangspunkt sein. Der Weg hat eine minimale Steigung, aber verläuft auf leichten und gut gepflegten Wegen.

Wer die Tour noch etwas verlängern möchte, kann die Strecke sehr gut mit der Umrundung des großen Sültebergs kombinieren. Der Weg führt übrigens auch fast direkt am Kalenderstein vorbei. Den kleinen Aufstieg sollte man noch in Kauf nehmen. Wer mehr Informationen über den Kalenderstein wünscht, wird hier fündig. Oder man kann sich bis zum Försterstieg begeben und eine lange Wanderung um Wolfshagen machen, die an der Schäderbaude vorbei führt.

Karte und GPS Daten von der Wanderung um den kleinen Sülteberg

Details
Rund um den kleinen Sülteberg
?
Export
Details
Aktivität
Wandern
Rundweg
Ja
More Details

Bilder von der Wanderung um den kleinen Sülteberg

Die Wanderung um den kleinen Sülteberg und viele andere Wanderwege rund um Wolfshagen werden vom Harzklub Wolfshagen gepflegt. Das Funktioniert nur über freiwilllig Helfer und finanzielle Mittel. Wer etwas zurück geben möchte sollte auf der Homepage vom Harzklub Wolfshagen vorbeischauen: https://www.harzklub-wolfshagen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Regionen mit ähnlichen Wanderungen