Nach der anstrengenden Tour des Vortages erwartete uns heute eine sehr gemütliche Wanderung zur Greizer Hütte. Der Weg führt auf die andere Seite des Tals, allerdings ohne dieses vorher zu queren. So läuft man ohne große Steigungen mit einer großartigen Aussicht bis zur Lapenscharte.

Unterwegs muss man ein paar Wasserläufe queren was natürlich bei schlechtem Wetter oder Schneeschmelze schwerer wird. Man stößt ebenso auf 2 mit Drahtseil gesicherte Stellen welche noch recht unproblematisch sind und bei guten Wetter sicher keine Probleme bereiten.

Der schwerste und anstrengenste Teil ist der Aufstieg zur Lapenscharte. Danach geht es dann nur noch sehr gemütlich bergab bis zur Greizer Hütte.

Details zur Wanderung

  • Aufstieg: ca. 900 Hm
  • Abstieg: ca. 900 Hm
  • Länge: ca. 10 km

Karte und GPS Daten der Wanderung

Details
Berliner Höhenweg – Etappe 3
?
Export
Details
Aktivität
Wandern
Rundweg
Ja
More Details

Informationen zur Greizer Hütte

  • Übernachtungsmöglichkeiten: 16 Zimmer- und 72 Matratzenlager (14 in separater Winterhütte)
  • Öffnungszeiten: Juni bis September
  • Telefon: 0043 664-1405003
  • Mail: greizerhuette@aon.at
  • Homepage: Klick

Das Essen in der Hütte war sehr lecker nur das Frühstück fällt mit 2 Scheiben Brot leider sehr mager aus.

Bilder von der Wanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Regionen mit ähnlichen Wanderungen

No items found